Was ist Rhinoplastik?

Nasenchirurgie (Rhinoplastik)

Rhinoplastik ist ein chirurgischer Eingriff, der häufig von einem Ohrchirurgen, Kiefer-Gesichtschirurgen oder plastischen Chirurgen durchgeführt wird, um die Effizienz (rekonstruktive Chirurgie) oder die Sicht (ästhetische Chirurgie) der menschlichen Nase zu verbessern. Rhinoplastik kann angewendet werden, um ästhetische Ziele oder restaurative Ziele zu erfüllen, um Schäden, angeborene Defekte oder Atemwegsprobleme zu korrigieren. Rhinoplastik kann mit anderen chirurgischen Verfahren wie der Kinnvergrößerung kombiniert werden, um ästhetische Ergebnisse zu verbessern.

  • 14 Wichtige Merkmale in der Rhinoplastik (Rhinoplastik) Modern
  • Risiken
  •  Iran Nose Surgery Statistiken

4 Wichtige Merkmale in der Rhinoplastik (Rhinoplastik)

  • Rhinoplastik ist mit der Erhaltung der Atemfunktion verbunden, was bedeutet, dass nicht nur die Atmung des Patienten nach der Operation kein Problem ist, sondern im Falle eines Atemproblems die Atemerholung erreicht wird.
  • Keine Notwendigkeit, den Nasentampon, der in den meisten Fällen von vollen Nasenkrämpfen und trockenem Mund sowie starken Schmerzen begleitet wird, wenn es entfernt wird.
  • Die Nase eignet sich für andere Gesichts- und völlig natürliche chirurgische Komponenten und hat nicht das Aussehen der Nase.
  • Die Menge an Blutergüssen und Inflation wird minimiert, so dass der Patient seine sozialen Aktivitäten schneller wieder aufnehmen wird.
  • Bei der Operation der Rhinoplastik, die durchgeführt wird, um das Aussehen der Nase zu verbessern, werden bestimmte Teile der Nase (Knochen und Knorpel) verändert, um mit anderen Komponenten des Gesichts konsistenter zu sein. Dazu können Sie sehr kleine chirurgische Schnitte in der Nase (geschlossene Rhinoplastik) oder zusätzlich zu den oben genannten Einschnitten eines kleinen Schnittes in der Wand zwischen den Nasenlöchern (offene Rhinoplastik) verwenden.

Risiken

Fast immer nach der Operation von Blutergüssen und vorübergehenden Schwellungen, andere Rhinoplastik Risiken sind wie folgt:

  • Blutungen
  • Ein Loch oder eine Wunde im Nasenseptum (eine Wand, die zwei Nasenlöcher trennt
  • Hautprobleme (Hautnekrose) und Hautempfindlichkeit durch Nasenkleber
  • Infektion
  • Schwere Nasenverschluss in der Wirkung von Schwellungen in ihm
  • Komplikationen der Anästhesie

Iran Nose Surgery Statistiken

Die häufigste ästhetische Praxis im Iran ist die Rhinoplastik, und dementsprechend hat der Iran die weltweit erste in diesem Bereich eingestuft. Einer der Hauptgründe für den Ausbruch der Rhinoplastik ist die Nasalanatomie der iranischen Rasse, die sich von den europäischen Ländern unterscheidet, weshalb Iraner mehr sind als andere Länder, die Rhinoplastik suchen.

Die Form der spezifischen Anatomie der iranischen Nase, hochwertige ästhetische Chirurgie, hohes Niveau der Kenntnisse der Ärzte und Chirurgen auf diesem Gebiet und niedrige chirurgische Kosten im Vergleich zu anderen Ländern sind die wichtigsten Gründe für die hohe Rate dieser Operation im Iran.

دیدگاه‌ خود را بنویسید

نشانی ایمیل شما منتشر نخواهد شد. بخش‌های موردنیاز علامت‌گذاری شده‌اند *

اسکرول به بالا
%d وب‌نوشت‌نویس این را دوست دارند: